Diese Greten

Diese Greten

Ich kann nicht behaupten, dass mir der Dialog mit der Jugend einen Erkenntnissprung beschert, aber wer erwartet das schon von jemand, hier nenne ich die Nachbarstochter Marie-Curie als Fallbeispiel, die zwar mit der Terrierdame Sissi Gassi geht, um bei der fraulichen Frauke von gegenüber einen fetten Taler abzugreifen, da Frauke als Sissis fürsorgeberechtigte Halterin ihren Pflichten nicht in dem Maße nachkommt, wie es die Argusaugen der Nachbarn erwarten – wo war ich – ach ja, ich hatte Marie-Curie beim gemeinsamen Synchronspaziergang (ich hie mit Rauhaar Klopstock, sie da mit Sissi) eine Frage gestellt, die unverfänglicher nicht hinüberschwappen konnte und in ihrer Anspruchslosigkeit keinen Splitter aus dem Investigativauge zu ziehen imstande wäre – puh, etwas abgeglitten grad vom Thema – also Durchmarsch: »Was tritt als Allgemeinmerkmal aller dieser folgenden Namen ins Licht bittschön, als da sind: Luisa Neubauer, Pauline Brünger, Carla Reemtsma, Sahra-Lee Heinrich?«

Marie pfiffte, nee, pfoff, wie war das nochmal mit der Vergangenheitsform von … »Pfeifen«, ließ Marie verlauten, und wieder pfüffte sie, Mann die Eisenbahn.

»Das sind die deutschen Greten.« Diese Antwort aber verweigerte Marie, vielleicht, weil die Frage in ihren Ohren nach Weiße-alte-Männer-Speech roch, nebenbei: Heißt die Mehrzahl von Gerda, Berichtigung, Greta, nicht Gretas?

Du siehst, mir wurde immer konfuser. Ein Traum, dachte ich, aber nix, die verzogene Marie, Quatsch, Sissi hat mir voll real auf den Schuh gepinkelt, und Klopstock war auch tätig. Das war kein Traum.
Was ich von der frechen Nachbargöre eigentlich wollte? Na, eine Erklärung dafür, warum lauter junge Damen (upps: Damen = Weiße-alte-Männer-Speech) sich gesellschaftlich derart vehement und sachkundig einbringen. Wo sind die gleichgestrickten Jungmänner? Daddeln die nur rum? Haben die keine … äh … Dingsda in der Hose? Wird man fragen dürfen. Gibt’s auf der Männerbank nur tumbe Poser? Oder überlassen die die Aufräumarbeit den Frauen und ziehen buckelnd in die Chefetagen oder in den Bundestag? Frage nicht beantwortet. Sissi zog nach Hause und Marie pföffte verächtlich. Diese Greten!

Euer Heinzi

(Friesländer Bote, 25.09.2021, letzte Seite)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s