Verpasste Lebensläufe (11)

DAS LOCH Mit der Karriere als gnadenlos ätzender Satiriker und Karikaturist wurde es dann doch nichts. Ich hätte es mir denken können. Innerhalb einer Woche – die Nächte nicht mitgezählt – hatte ich 420 Zeichnungen und rund drei Kilogramm spitzzüngiger Texte an die zwei existierenden Satiremagazine adressiert und zur Post gebracht, und als ich tags … Weiterlesen Verpasste Lebensläufe (11)

Land contra Stadt – 10

Als Prototyp des Großstädters spielt der Berliner die Idealbesetzung. Wie bewährt er sich gegen seinen Antagonisten, den Landbewohner? Hinterlassenschaften  Wenn der Berliner seine Wohnung verlässt, tritt er als erstes in einen Scheißhaufen. Es ist nicht die Hinterlassenschaft seines Nachbarn oder eines Berliner Urgesteins, obwohl diese Vorstellung sich aufdrängt, wenn man auf einen großstädtischen Scheißhaufen stößt. … Weiterlesen Land contra Stadt – 10

Verpasste Lebensläufe – (10)

HAARE Als Student war ich es gewohnt, mir selbst die Haare zu schneiden. Manchmal, wenn Frl. Lisbeth sich erkeckte, eine Runde Nachtleben mit Rüdi und mir zu spielen, nur um uns hinterher die Daseinslosigkeit unseres Daseins aufzuzeigen in bewährt anklägerischem Tonfall (der uns immer besser gefiel, quasi sich von Fall zu Fall in die Niederungen … Weiterlesen Verpasste Lebensläufe – (10)

Land contra Stadt – 9

Kann der Großstädter mit der Lebenskraft eines Matschländers mithalten? Der Berliner als Standesvertreter soll es nachweisen. Denkmal  Hunderte, wenn nicht tausende Denkmäler und Gedenkstätten überziehen das Berliner Einzugsgebiet der Stänkerer, Miesepeter & Nörgler, die noch zu jedem Anlass sich nicht entblöden, ihre Schnodderschnauze aufzusperren, um humorfreie Kommentare abzuseiern, weil sie einfach nicht wahrhaben wollen, dass … Weiterlesen Land contra Stadt – 9

Land contra Stadt – 8

Kaum vergleichbar: Landleben gegenüber der Erbärmlichkeit großstädtischer Getriebenheit. Und wieder muss der Berliner als Maß urbaner Entwesung herhalten. Sport  Genaugenommen braucht der Matschländer keinen Sport. Er trainiert sowieso täglich seinen Körper mit Tätigkeiten, die seinem Daseinszustand Sinn, Grandezza & Offenbarung stiften als da sind: Kühe, Ziegen und Touristen durch die Gegend treiben, die Axt zum … Weiterlesen Land contra Stadt – 8

Wie es hineinsplittert #4

Die mit Gewalttätigkeit gesegneten Länder dieser Erde sind leicht aufzuzählen. Nach all den kriegerischen Einmischungen der USA und den Massakern im eigenen Land dürfte Amerika als vollwertiges Mitglied im Klub der Barbaren kaum weiter auffallen. Der Unterschied, der unseren Natopartner glanzvoll von den finsteren Herrschern, folternden Stammesfürsten und brutal an die Macht geputschten Präsidenten abhebt … Weiterlesen Wie es hineinsplittert #4

Verpasste Lebensläufe (9)

DAS TOBEN Dann kam ich auf die Idee mit dem Theaterstück. In diesem Metier hatte ich mich noch nicht versucht, quasi unberührtes Terrain, brachliegende Chance, das Goldene Land per se. Ich tagte mit Rüdiger in seiner Wohnküchenschlafgästekabuffeinheit. Zwei Senfgläser mit Bocholt Bier wurden gehoben und gesenkt. Aus einer Kornflasche rann geistiges Nass. "Ich komme zu … Weiterlesen Verpasste Lebensläufe (9)

Land contra Stadt – 7

Land- gegen Großstadt. Ein ungleicher Vergleich. Der Berliner als Referenztyp für großstädtische Entwürdigung. Handwerkliches  Der Friese in seiner Eigenschaft als Matschlandbewohner ist bereits mit Werkzeugen aus dem Mutterleib gekrabbelt, der eine mit einem Kreuzschlitz-Schraubendreher, der andere mit einer Rohrzange, der nächste mit einem Schneidbrenner und so weiter. Denn die täglichen Ausfälle von Gerätschaften und Apparaten … Weiterlesen Land contra Stadt – 7

Land contra Stadt – 6

Land- oder Stadtleben? Wer gewinnt? Und wieder dient der Berliner als Prototyp des Großstädters. Musik  Aus den (geduckten) Fischerhütten schallt es, aus Gemeindehäusern ebenso wie aus dem Saal des Landgasthofes: folklorisches Lied- und Liebesgut ("Dat du min Leevsten büst"), aber auch Heimatlieder in modernen Arrangements mit Begleitung von Schifferklavier und Guitarre sowie Schlager aus vielstimmigen … Weiterlesen Land contra Stadt – 6

Verpasste Lebensläufe (8)

KNIPS In der Zeit zwischen Zeit & Raum, das meint die Zeit zwischen meinem Abgang von Raum 1 (Bultmann-Bude) zu Raum 2 (feudale Nienstedten-Bude) sowie die Zeit zwischen den Tagen dort (Bultmann) und den Tagen danach (Nienstedten), in dieser Zwischenzeit traf ich mich mit Rüdiger, einem braven Studenten der Astrologie, der behauptete, er sei in … Weiterlesen Verpasste Lebensläufe (8)