Kategorie: Medien – (NWZ) – Meinung

Das N-Wort des N-Wortes des N-Wortes

Inzwischen ist das N-Wort selbst zum N-Wort geworden. So jedenfalls kommt es mir vor, und Leuten (Masochisten, Selbsthasser, Anarchisten), die es wagen, das eigentliche N-Wort in den Mund zu nehmen wie jüngst Annalena Baerbock, bleibt als letzte Ausflucht vor dem Shitstorm des Internet-Mobs und der sensationslüsternen Medienheinis grad die Emigration in ein fernes Land, Grönland … Weiterlesen Das N-Wort des N-Wortes des N-Wortes

Dangast – Der Witz brennt

Nachdem die Vareler Politprominenz jahrzehntelang ihre Unfähigkeit zu Kund und Wissen gegeben hat, einen halbwegs brauchbaren Ansatz einer Lösung des Dangaster Verkehrsproblems vorzulegen, gab sie Anfang 2020 endgültig auf. Was soll’s, mögen sie gedacht haben da im Rathaus und in den Parteistuben, es gibt schließlich noch andere Themen, mit denen wir die freie Zeit der … Weiterlesen Dangast – Der Witz brennt

Die Dangast-Verschwörung

(Dies ist die Wiederholung eines Beitrages vom 22. Sept. 2020.) Mit der Q-Anon-Theorie brauchen wir uns im Friesischen nicht zu beschäftigen. Diese Theorie besagt, dass geheime Eliten die Regierungen unterwandern. Sie halten in Folterkellern Kinder gefangen und saugen deren Blut, denn das soll ewige Jugendlichkeit verleihen. Wozu aber braucht der Friese Kinderblut, wenn er den … Weiterlesen Die Dangast-Verschwörung

Das N-Wort beim Singen des Z-Wortes

Noch sind Schlager, Operetten und Heimatlieder den Inquisitoren der political-correktness (PC) durch die Lappen gegangen. Das dürfte sich, das muss sich sehr bald ändern. 'Du schwarzer Zigeuner', 1959 von Vico Torriani glutheiß geträllert, dürfte heute von den Scharfrichtern der PC genüsslich abgeschlachtet werden. Immerhin, das Adjektiv schwarz kann hier als unbedenklich stehenbleiben, denn schließlich gilt … Weiterlesen Das N-Wort beim Singen des Z-Wortes

Umweltpreis: Das VARELER FERKEL

Agenda 22+ lobt friesischen Umweltpreis aus Wer verursacht die größte Umweltsauerei? Wer hinterlässt eine Schneise aus CO2- Emissionen und Plastikmüll? Wer pfeift auf den ökologischen Notstand und die klima- und umweltschädigenden Folgen seines Handelns?Das waren die Fragen, die die Aktiven der Agenda 22+ im Jahr 2019 umtrieben, und die zu der Idee führten, den schlagkräftigsten … Weiterlesen Umweltpreis: Das VARELER FERKEL

Modick/Eilert schrifteln was

Die NWZ in der Demenzdämmerung? NWZ am Samstag: In der Kolumne '100 Meisterwerke des 20. Jahrhunderts' stellen die Literaten Modick und Eilert 100 Meisterwerke des 20. Jahrhunderts vor. Am 05.12.2020 war Robert Walser dran: "Der Spaziergang" (1917). Diese Prosa sei nicht so einfach einzuschätzen, warnt uns das Kolumnistenpaar Modick/Eilert gleich am Anfang. Warnt wovor? Vor … Weiterlesen Modick/Eilert schrifteln was

Die NWZ – Ein Blatt für Doofe?

Die Zerstückelung der redaktionellen Beiträge unserer Nordwest-Zeitung in Infotainment-Kästchen mit auf geriatrisches Kaumaß zerkleinerten Zureichportionen, XXL-Bildern und Convenience-Lesehäppchen, die sich in geistige Bedürftigkeitsmäntel hüllen, schreitet munter voran.Wurden bisher schon zusammenhängende Themen aufgesplittet und als Einzelbeiträge dargereicht (wie der Brei für Zahnlose), vielleicht, damit der oldenburgische Deppleser nicht von Zeilenumfängen jenseits der Einstelligkeit abgeschreckt wird, vielleicht … Weiterlesen Die NWZ – Ein Blatt für Doofe?

Wie sich die NWZ naddelig macht

Na, da ist der NWZ in Gestalt ihrer Regionalausgabe ‚Der Gemeinnützige‘ ein journalistisches Fresserchen zwischen die Beißer gefallen, und sie macht sich darüber gleich richtig nass, besser gesagt naddelig im Wortsinn, denn die Redaktion des Friesenblattes hat – investigativ schwer angereizt – ‚Naddel‘ aufgespürt. Naddel alias Nadja Abd el Farrag (oder umgedreht) logiert nunmehr in … Weiterlesen Wie sich die NWZ naddelig macht