Smarte Fußfesseln

Smarte Fußfesseln

Als Einsiedler in einem Loch in einem dunklen Wald dahinvegetieren, Blätter kauen, Maden lutschen. Auf diesen Gedanken kam Holger, der bekennende Tech-Freak, als er seine Apple Watch in die Mülltonne pfefferte, zusätzlich die Überwachungskamera ›Ring‹ von Amazon und als Nachtisch das Armband ›Halo‹, ebenfalls von Amazon, Deckel zu, nicht ganz die feine Art, denn das Zeug gehört auf den Sondermüll.
Was war geschehen? Voller Begeisterung hatte sich Holger jedes neue Gadget der Techno-Konzerne angeschafft und in Betrieb genommen – halt, was ist noch ein Gadget? Wikipedia sagt: ein handliches technisches Gerät mit neuer Funktionalität – bis, ich bin wieder bei Holger –, bis ihn das Gefühl heimsuchte, er sei nicht mehr Herr seiner selbst. Die Gadgets hatten ihm Pulsfrequenz, Hauttemperatur, Blutdruck und Blutsauerstoffwerte angezeigt, dazu sein gefühltes Alter, seine Fitness und den Fettgehalt seines Körpers; Schlaftracking und EKG obendrauf. Es dauerte nicht lange, da listeten ihm die Geräte auf, wo er sich aufgehalten hatte, wie viel Schritte er gelaufen war mit exaktem Kalorienverbrauch verbunden mit der Warnung, nicht so viel Currywürste zu essen.

»Häh?«, frug Holger, »woher weiß mein Armband, dass ich gestern in der Frittenbude so richtig zugeschlagen hatte?«

Ich lächelte nur müde. Zwei Tage später. »Dieses neue smarte Amulett«, empört sich Holger, »prognostiziert mir doch glatt, dass ich in 23 Jahren an Demenz erkranken werde. Vorher aber werden mich Wahnvorstellungen in den Suizid treiben. Was sagst du nun?«

Ich sage nix.

Der Punkt, an dem Holger die Einsiedelei ins Spiel brachte, wurde durch eine Vorhersage seiner Überwachungsapp ausgelöst: Holger würde sich Montag morgen den Fuß brechen, denn er würde schlaftrunken, alkoholisiert und unterzuckert aus dem Bett fallen und kracks, Dr. Sauerbruch, übernehmen sie.

»Gegen diese Apps und Tracker«, schimpft Holger, »sind elektronische Fußfesseln reiner Kinderkram. Frankreichs Ex-Präsi Sarkozy hätte man zur Strafe alle smarten Gadgets aufbrummen sollen statt dieser lächerlichen Fußfessel. Typisch, die da oben kriegen immer einen Bonus.«

Dazu sage ich auch nix.

Euer Heinzi

(Friesländer Bote, 09.10.2021, letzte Seite)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s