Schlechte-Laune-Blitzableiter

Schlechte-Laune-Blitzableiter

Ich hatte schlechte Laune und brauchte jemanden zum Ärgern, zum auf den Nerv gehen. Als Blitzableiter, hinterher eitel Freude, Eierkuchen. Just in diesem Augenblick trat die freche Nachbarstochter Marie-Curie aus dem Haus gegenüber, mit Terrierdame Sissi im Schlepptau, Gassi gehen gegen Honorar. Als Blitzableiter nur zweite Wahl, aber egal, man wird bescheiden. »He Marie«, rief ich, »was ist da drüben eigentlich los? Hat die fromme Helene, äh die frauliche Frauke eine Lichtallergie, oder findet sie nicht aus dem Lotterbett?«

Marie tat, als habe sie nichts gehört und nichts gesehen. Wie die drei weisen Affen minus nichts gesagt. Will heißen: Insgeheim verfluchte sie die unheimliche Erscheinung am Bordstein namens Heinzi und versuchte, inkognito davonzuschleichen. Nix da! »Wenn du es dem weisen älteren Herrn verrätst«, legte ich nach, »dann hast du was gut. «

EINSCHUB Altväterliche wie auch herablassende Bemerkungen der vorhergehenden Art veranlassen unsere Jugend, obskuren Organisationen beizutreten (Fitness-Clubs), die Schule wegen des Klimas zu schwänzen (FFF) und sich die Nase piercen zu lassen. Das darf einen nicht einschüchtern! ENDE DES EINSCHUBS

Marie öffnete ihren Mund zu einer Lautäußerung, was ich aber wegen ihrer Maske mit dem aufgedruckten Totenschädel nur erahnen konnte. »Corona«, mumpfte es aus dem Schädel, wobei er sich blähte und die gelben Zähne bleckte, »Quarantäne, noch drei Tage.«

Ich trat näher und zurrte meine Maske zurecht. »Und Sissi? Hat die sich auch angesteckt? Superspreader im Niedergangbereich? Muss ich um die Gesundheit meines edlen Rauhaars Klopstock bangen, der sich gerade an Sissis ungeimpftem Hintern die Viren reinzieht?«

Natürlich alles Quatsch, angezettelt, um launig über den Winterblues hinwegzukommen. Leider vergebens, denn wenn rollende Augen sprechen könnten … Dann Mord. Dann der Welten Untergang. Drüben klappte ein Fensterflügel auf, Frauke blickte hinaus, winkte, ein wenig matt, wie mir schien, und als ich mich wieder der augenrollenden Marie zuwandte, um ihr als Übermittlerin mein Beileid und die besten Genesungswünsche mitzugeben, war sie schon weg. Als Blitzableiter keine Empfehlung.

Euer Heinzi

(Friesländer Bote, 15.01.2022, letzte Seite)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s