Ich bin keine Katze

Ich bin keine Katze

»Ich bin keine Katze.« Diesen Klageruf stieß der US-Jurist Rod Ponton aus, als er bei einer Videokonferenz sein Ebenbild auf dem Monitor entdeckte: ein niedlicher Katzenkopf schaute ihn mit großen Kulleraugen an. Ein Zoom-Filter hatte den ehrenwerten Anwalt in eine Katze verwandelt. Und die Netzgemeinde hatte ihren Spaß.

Mich erinnert sein Dementi an eine filmische Standard-Szene: Der Ehemann, von seiner Frau in flagranti beim Ehebruch erwischt, hält sich den Slip seiner Gespielin vors Gemächt und schreit: »Es ist nicht das, wonach es aussieht!« Falsch. Es ist genau das, wonach es aussieht. »Ich bin keine Katze?« Falsch. Herr Ponton ist vermutlich sehr wohl eine Katze und die anderen Teilnehmer auch. Sie hatten sich nur per Videofilter als Juristen getarnt. So wird ein Schuh draus!

Glaubst du nicht? Dabei häufen sich die suspekten Fälle. Schon 1963 verkündete J. F. Kennedy: »Ick bin ein Berliner«. Falsch. Er war Amerikaner, der Lügenbold. Um solche Fakes zu entlarven, sind die reCAPTCHA-Tests entwickelt worden. Aus mehreren Fotos sollen die herausgesucht werden, auf denen Brücken abgebildet sind. Oder Bäume. Oder Fahrräder. Wer auf die richtigen Bilder tippt, darf von sich behaupten: Ich bin kein Roboter. Hach, da lachen ja die Hühner, ich berichtige, die Katzen. Nämlich die, die per Videofilter so tun, als seien sie keine Roboter. Sondern Pfeifen.

Äh, wie war das? Pfeifen? Tja, die Roboter bzw. Katzen (resp. Juristen) können sich auf einen Vorgänger berufen, auf den Künstler René Magritte. Der hatte eine Pfeife gemalt und darunter geschrieben: Dies ist keine Pfeife. Will sagen, kein Roboter. Und schon gar kein Videofilter, denn Magritte kannte weder Internet noch Computeranimationen. Wollte er uns mit dem Bild einer Pfeife etwa eine Katze unterjubeln? Katzen wiederum, das wissen wir ja, tarnen sich als Juristen, die so tun, als wären sie Roboter, welche Pfeifen hinpinseln, die keine Pfeifen sind, sondern reCAPTCHA-Tests, um zu prüfen, ob wir als Roboter in einer Katzenwelt …

Gestern trat mir ein Individuum in den Weg und behauptete: »Ich bin kein Heinzi.« Nicht einmal seinem Spiegelbild kann man trauen.

Euer Heinzi

(Friesländer Bote 06.03.2021, letzte Seite)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s