Kategorie: Heinzis Zeigefinger

Wasserstoffblondierung

Wasserstoffblondierung

Eine extrem auf Blond gefärbte Frau, nehmen wir Marilyn Monroe, bezeichnen wir als wasserstoffblondiert. Ich weiß nicht, wie häufig heute noch Wasserstoff zum Blondieren der Haare verwendet wird, wo Wasserstoff doch eine wertvolle Ressource für die mit Wasserstoff angetriebenen Autos ist, welche aber in Wirklichkeit E-Autos sind, nur dass sie mit einer Technik angetrieben werden, … Weiterlesen Wasserstoffblondierung

Vulnerabel

Vulnerabel

Tabea, die Tochter von Kuscheltherapeutin Susanne, hat ein neues Wort aufgeschnappt. Vulnerabel. Wie bekannt leidet Tabea unter der Missachtung ihrer Hochbegabung gepaart mit Hypersensibilität, eine explosive Mischung in der häuslichen Beinahe-Quarantäne. Wo sie das Wort herhat, frage ich. Susanne schüttelt ihre 7-Tage-Frisur, was ich aber nicht sehen kann, da wir nicht skypen, sondern altbacken telefonieren. … Weiterlesen Vulnerabel

Icke – wa – nix

Icke – wa – nix

Mitunter lässt sich der Zusammenprall unverträglicher Charaktere schwer vermeiden. Mit einer hohen Trefferquote können dabei familiäre Treffen aufwarten. Einer meiner Lieblingshass-Subjekte, ein durch Berlin schreddernder Neffe zweifelhaften Grades namens René, schlägt zweimal im Jahr bei uns auf und besudelt die Familie mit Besserwissersprüchen und Großstadtgetue, wobei er uns mit jedem »Icke« und »wa« fühlen lässt, … Weiterlesen Icke – wa – nix

Rettet den Brokkoli

Rettet den Brokkoli

»Rettet den Brokkoli!« Las ich neulich in dem Gartenmagazin ›Kraut & Rüben‹. Meine speziell anmutenden Lesegewohnheiten mögen verwundern, aber derlei endkrasse Fanzine liegen allenthalben bei uns im Haus herum, und wenn ich nicht im Vorübergehen einen Blick hineinwerfe und eine Überschrift oder ein ökologisches Sturmsignal (»Rettet den Brokkoli!«) daraus skandiere, könnte der Hausfrieden brüchig werden, … Weiterlesen Rettet den Brokkoli

QWERTZ

QWERTZ

Was hat der Bandwagon-Effekt mit der E-Mobilität zu tun? »Und was hat der Storch mit dem Kinderkriegen zu tun?«, funkt Kollege Klöpper dazwischen, bevor ich auch nur ansatzweise eine nähere Erläuterung geben kann. Die hiermit nachgereicht sei. Zunächst: Den Namen Bandwagon-Effekt kann man verlustfrei durch Mitläufereffekt ersetzen. Aha, es hebt sich der Schleier, und das … Weiterlesen QWERTZ

Sonne der Menschheit

Sonne der Menschheit

Kim-Jong-un, das ›Genie der Genies‹, auch die ›Sonne der Menschheit‹, verdankt seine Titel wohl kaum der Leuchtkraft seiner 150 kg schweren Kolossalausdehnung. Beide Zuweisungen könnten in ihrer Blümeligkeit aus einem Poesiealbum stammen. Traditionell schmückt sich die Kim-Dynastie eh mit Beinamen, die in ihren Farbenpracht uns Westler grau und grämlich aussehen lassen:            Vater des Volkes … Weiterlesen Sonne der Menschheit