Autor: hajo teschner

Muskelkater

Muskelkater

Ein zusammengesetztes Wort, dessen Bedeutung sich dem Fragenden nicht selbsterklärend erschließt. Man vergleiche den Ausdruck mit einem ähnlich gelagerten Fall, dem Wort Kindertagesstätte. Es nützt niemanden. Auch nicht, wenn man die beiden Begriffe in ihre Einzelteile erlegt, also hie Muskel und Kater, dort Kinder und tages und stätte. Keinen Schritt weiter sind wir gekommen! Eher … Weiterlesen Muskelkater

Grüne Männchen – Ostereier

Grüne Männchen – Ostereier

Wo sind die grünen Männchen geblieben? Die vom Mars. Jetzt hatte die NASA den Marsrover Preserverance auf den Planeten geschickt, um zu erkunden, wo die Glibberkerle hausen, wovon sie sich ernähren (Grünkernfrikadellen?) und wie sie sich fortpflanzen (durch Osmose?). Und was findet das hochgerüstete sechsbeinige Vehikel? Nix. Stochert im Sand herum, bohrt sich in der … Weiterlesen Grüne Männchen – Ostereier

Das N-Wort beim Singen des Z-Wortes

Noch sind Schlager, Operetten und Heimatlieder den Inquisitoren der political-correktness (PC) durch die Lappen gegangen. Das dürfte sich, das muss sich sehr bald ändern. 'Du schwarzer Zigeuner', 1959 von Vico Torriani glutheiß geträllert, dürfte heute von den Scharfrichtern der PC genüsslich abgeschlachtet werden. Immerhin, das Adjektiv schwarz kann hier als unbedenklich stehenbleiben, denn schließlich gilt … Weiterlesen Das N-Wort beim Singen des Z-Wortes

Ich bin keine Katze

Ich bin keine Katze

»Ich bin keine Katze.« Diesen Klageruf stieß der US-Jurist Rod Ponton aus, als er bei einer Videokonferenz sein Ebenbild auf dem Monitor entdeckte: ein niedlicher Katzenkopf schaute ihn mit großen Kulleraugen an. Ein Zoom-Filter hatte den ehrenwerten Anwalt in eine Katze verwandelt. Und die Netzgemeinde hatte ihren Spaß. Mich erinnert sein Dementi an eine filmische … Weiterlesen Ich bin keine Katze

10 The New Cavestones

10 The New Cavestones

Wir fanden einen Übungsraum im Jungenzentrum Barmbek, ich berichtige, Jugendzentrum Barmbek. Wir fanden Tammo Wohlgemuth, einen Shouter mit versoffener Stimme und Beziehungen zur Unterwelt. Wir fanden Johnny Menke, der den legendären Fender Precision Bass besaß sowie einen 100 Watt Marshall-Turm, der einen solchen Schalldruck von sich gab, dass die Hosenbeine flatterten. Wir fanden Walter, unseren … Weiterlesen 10 The New Cavestones

Das Fenster öffnen II

Das Fenster öffnen II

In der düsteren Epoche der Fensterlosigkeit hausten die Menschen im Geviert ohne Hoffnung auf Licht, Schein oder Schimmer. Erst die Erfindung des Fensters brachte einen gewissen Vorteil, denn nun durchbrach ein erhellendes Loch den Lehm und das Reisig und verzauberte mit seinem Glanz die verschwiegenen Geheimnisse der Dunkelheit: In den Ecken der Hütte hatten es … Weiterlesen Das Fenster öffnen II